Sie Ihr Kind taufen lassen möchten?

Zuerst einmal gratulieren wir ihnen zur Geburt ihres Kindes und auch zu ihrer Entscheidung ihr Kind taufen zu lassen.

In unserer Pfarrei gibt es in der Regel zwei Tauftermine im Monat, entweder am Samstagnachmittag oder am Sonntagvormittag. Bei den Tauffeiern werden bis zu vier Täuflinge in die Gemeinschaft der Kirche aufgenommen.
(die genaue Terminplanung finden Sie unten auf der Seite) 

Wenn sie ihr Kind taufen lassen möchten bitten wir sie um eine persönliche Anmeldung im Pfarrbüro.

Zur Anmeldung sollten sie bitte folgende Unterlagen mitbringen:

  • Geburtsurkunde des Täuflings
  • das Familienstammbuch
  • Namen und Adressen der Paten

Ein Taufpate muss selbst getauft, katholisch und gefirmt sein und sollte in der Regel wenigstens 16 Jahre alt sein.
Ein nichtkatholischer Christ, Mitglied einer protestantischen Kirche, kann nur zusammen mit einem katholischen Taufpaten das Patenamt übernehmen.

Bei der Anmeldung im Pfarrbüro erhalten Sie von uns ein Heft mit Anregungen zur Gestaltung der Kindertaufe.

Wir freuen uns auf Sie.



Tauftermine vom 1. Januar bis 30. Juni 2020

Sonntag, 5.1., 11.00 Uhr St. Pankratius
Samstag, 18.1., 16.00 Uhr Christus König
Samstag, 1.2., 16.00 Uhr St. Stephanus
Sonntag, 16.2., 11.00 Uhr St. Pankratius
Samstag, 29.2., 16.00 Uhr Christus König
Samstag, 14.3., 16.00 Uhr St. Stephanus
Sonntag, 29.3., 11.00 Uhr St. Pankratius
Samstag, 11.4., Osternachtfeier, 19.00 Uhr St. Stephanus
Samstag, 25.4., 16.00 Uhr Christus König
Sonntag, 3.5., 11.00 Uhr St. Pankratius
Samstag, 16.5., 16.00 Uhr St. Stephanus
Samstag, 30.5., 16.00 Uhr Christus König
Sonntag, 14.6., 11.00 Uhr St. Pankratius
Samstag, 27.6., 16.00 Uhr St. Stephanus