Kinder unter 3

Seit dem Kita-Jahr 2008/2009 ergeben sich auf Grund des neuen Kinderbildungsgesetzes, KiBiz, neue Gruppenstrukturen auch für unsere Kitas. Gerne nehmen wir die Herausforderung an, die Kleinen einzubeziehen und ihnen ein frühes Lernen und Leben in der Gruppe zu ermöglichen. Gleichzeitig können wir mit diesem Angebot auch den veränderten Familiensituationen bedarfsgerecht entgegenkommen.

Die neuen Gruppenformen von 0,4 bis 6 Jahren bieten Kindern und Eltern Verlässlichkeit in der Betreuung; gerade in der Kleinkindphase ist Kontinuität für die ganzheitliche Entwicklung von entscheidender Bedeutung.

Wir bieten in unseren Häusern im Rahmen unserer verfügbaren Plätze unterschiedliche Betreuungen an.
(über die Jugendhilfe werden jeder Einrichtung Plätze mit einem bestimmten Stundenumfang zugewiesen)
25 Stunden
35 Stunden
45 Stunden
in den Gruppenformen
I (2-6 Jahre)
II (0,4-3 Jahre)
III (3-6 Jahre)

Über die Aufnahme entscheidet in den jeweiligen Kitas ein Gremium aus Leitung, Trägervertreter und Elternvertreter entsprechend unserer Aufnahmekriterien.