Pastor Ludger Jonas verlässt die Pfarrei

 

Liebe Gemeinde Heilig Geist!
Liebe Schwestern und Brüder!
In der vergangenen Woche habe ich unseren Bischof Dr. Felix Genn um Entpflichtung von meinem Amt als leitender Pfarrer der Pfarrei Heilig Geist in Hamm Bockum-Hövel gebeten.
Nach langer und intensiver Beratung und Prüfung halte ich diesen Schritt für notwendig, um einen Neuanfang für die Pfarrei zu ermöglichen.
Herzlich danke ich für die gemeinsame Zeit in den zurückliegenden sechs Jahren mit ihnen, für die Wege, die wir im Licht des Evangeliums miteinander gegangen sind und für das mir entgegengebrachte Vertrauen. Gleichzeitig drücke ich mein Bedauern darüber aus, dass es mir nicht immer gelungen ist alle Erwartungen zu erfüllen und diesen gerecht zu werden.

So verabschiede ich mich nun von Ihnen, wünsche Ihnen allen und der ganzen Pfarrei Gottes reichen Segen.Glückauf
Ihr Ludger Jonas
(vom 24.11.2017) 


Mitteilung der Bischöflichen Pressestelle im Bistum Münster 24.11.2017

Pfarrei-Gremien und Bistum arbeiten an Lösungen
Leitender Pfarrer Jonas bittet Bischof um Entpflichtung

Hamm / Bockum Hövel (pbm/al). Domkapitular Ludger Jonas hat den Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, um die Entpflichtung von seinem Amt als leitender Pfarrer der Pfarrei Heilig Geist in Hamm (Bockum-Hövel) gebeten. Der Bischof hat seinen Rücktritt angenommen. Jonas möchte mit seiner Entscheidung nach eigenen Worten „Schaden von der Pfarrei abwenden und Schritte in eine gute Zukunft ermöglichen.“

Zu einem Gespräch über die personelle und pastorale Situation hatte Weihbischof Dr. Stefan Zekorn als zuständiger Regionalbischof für das Kreisdekanat Warendorf bereits zuvor Pfarreirat, Kirchenvorstand und Seelsorgeteam eingeladen. An dem Gespräch, das am 23. November im Pfarrheim von „Christus König“ stattfand, nahm Karl Render als Leiter der Hauptabteilung Seelsorge-Personal des Bistums Münster teil. Es wurde von Prof. Margret Nemann moderiert. Das Gespräch war von einem klaren, aber sachlichen und respektvollen Austausch geprägt. Es wurden auch erste Schritte für die kommende Zeit besprochen.

So wird Bischof Dr. Genn heute Domkapitular Dr. Klaus Winterkamp zum Pfarrverwalter ernennen. Er wird weiter seine Aufgaben als Diözesanbeauftragter für den Katholikentag 2018 wahrnehmen und insbesondere Ansprechpartner für das Seelsorgeteam, den Pfarreirat und den Kirchenvorstand sein.
Bildrechte bei Dietmar Kattinger 

Die Seelsorge liegt in den Händen des bestehenden Teams aus Priestern, Pastoralreferentin, Pastoralreferent und Pastoralassistentin. Auch Pfarrer Gregor Stratmann wird noch eine gewisse Zeit in der Pfarrei Heilig Geist bleiben, bevor er, wie mit ihm vereinbart, eine andere Aufgabe außerhalb der Pfarrei Heilig Geist übernimmt.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
  • Sie befinden sich hier:

    Home > Berichte > Pastor Ludger Jonas verlässt die Pfarrei
  • Heilig Geist aktuell


    die aktuellen Pfarrnachrichten

    (weiterlesen)


     
    Pastor Jonas
    hat die Pfarrei verlassen


    (weiterlesen)



    Besinnliches im Advent

    wir laden alle herzlich ein, dieses Angebot zu nutzen.
    (weiterlesen)


     
    Friedenslicht aus Bethlehem 

    am 22.12. um 19:00 Uhr
    in der Herz-Jesu Kirche.
    (weiterlesen)


     
    Weihnachtsgottesdienste

    herzliche Einladung zu den Gottesdiensten an Weihnachten und zum Jahreswechsel.
    (weiterlesen)


    Bild: Peter Weidemann
    In: Pfarrbriefservice.de