Heilig Geist hat gewählt

1454 Pfarreimitglieder haben sich in Heilig Geist an der Kirchenvorstandswahl 2018 beteiligt;
dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 15,5%.
Das wiederum bedeutet eine Steigerung zur letzten Kirchenvorstandwahl 2015 um 10,5 %.

Der Kirchenvorstand setzt sich jetzt wie folgt zusammen:
neu gewählt wurden (in alphabetischer Reihenfolge): Markus Aistermann, Freiherr Christoph von Aretin, Stefan Döbbe, Jörg Grabenmeier, Udo Helm, Johannes Wacker, Christiane Wällermann, noch im Amt befindliche Mitglieder sind: Ludger Beckmann, Ruth Feldkemper-Bentrup, Bernd Formann, Egbert Homann, Bernd Langenkämper, Andreas Pieper, Thomas Schmersträter und Judith Schwienhorst.
Ersatzmitglied ist: Alexander Pytloch.

Allen, den Gewählten wie den Nichtgewählten, sei herzlich Danke gesagt für ihre Bereitschaft, für die Pfarrei Heilig Geist mitzuarbeiten.

Dem neuen Kirchenvorstand wünschen wir eine glückliche Hand, gutes Urteilsvermögen und eine große Portion Gottvertrauen.
Allen, die durch Ihre Stimmabgabe ihr Interesse an der Zukunft unserer Pfarrgemeinde gezeigt haben, sei ebenfalls herzlich gedankt, ebenso allen Wahlhelferinnen und-helfern, die die Durchführung der Wahl bei der erfreulich regen Beteiligung möglich gemacht haben.
(rw) 19.11.2018

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Berichte. Bookmarken: Permanent-Link. Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.
  • Sie befinden sich hier:

    Home > Berichte > Heilig Geist hat gewählt
  • Heilig Geist aktuell

     

    Advent- und
    Weihnachtszeit

    alle Informationen zu den geistlichen und besinnlichen Angeboten im Advent sowie die Gottesdienstzeiten über Weihnachten und den Jahreswechsel 

    (weiterlesen)

     

     

     


      

    Päckchen für die Hammer Tafel

    die Caritaskonferenzen der Heilig-Geist-Gemeinde bitten um Weihnachtspäckchen für die Hammer Tafel.

    (weiterlesen)

     


     

    Bistum schließt
    Herz-Jesu Kirche

    "nach langem Abwägen... sieht das Bistum vor, die Herz-Jesu Kirche zu schließen"

    Gemeindeversammlung
    am 11. Dezember 2019
    19.30 Uhr
    Pfarrheim Christus-König
    Herzliche Einladung an alle. 

    (weiterlesen) 

     


     

    sexueller Missbrauch
    im Bistum Münster

    Bischof Genn räumt persönliche Verantwortung ein und bittet um Entschuldigung

    Offener Brief von Bischof Genn
    zum Thema
     

     

     

    hier finden Sie
    Ansprechpersonen

     

     

     


     

    Infos zur Firmung 2020

    die Firmvorbereitung hat begonnen.
    Firm-Termin: 09.02.2020
    (alle Infos zum Nachlesen)

     


      

    Notfallnummer

    unter der Sie in seelsorglichen Notfällen einen Seelsorger außerhalb der Öffnungszeiten des Pfarrbüros erreichen können.

     Die Nummer lautet:

    0176 87 83 30 51

     

      


     

    Aktuelle Nachrichten
    aus der Pfarrei

    (weiterlesen)