Nachrichten aus der Pfarrei

Der Haushaltsplan
für die Pfarrei Heilig Geist liegt vom 6. bis 19. März 2017 zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüro Heilig Geist, Pankratiusplatz 17 zur Ansicht aus.

wer möchte einen Küsterdienst übernehmen?
Die Pfarrei Heilig Geist sucht Personen, die interessiert sind, den Dienst des Küsters ehrenamtlich zu übernehmen.

Keyboarder oder Keyboarderin gesucht
Die HeiligGeistBand sucht einen Keyboarder oder eine Keyboarderin. Wenn Du Lust hast auf rockige Kirchenmusik, zwischen 12 und 15 Jahre alt bist, in Bockum-Hövel wohnst und mindestens drei Jahre Klavierunterricht hast, melde Dich bei Band-Leiter Friedrich Müller unter 02381/780572 oder per E-Mail unter HeiligGeistBand@heiliggeisthamm.de.
Infos zur Band findest Du hier

Zählung der Kirchenbesucher
Bei der Zählung der Kirchenbesucher am Wochenende, 11./12. März wurden in den Kirchen der Pfarrei 530 Gottesdienstbesucher gezählt, in der Kapelle des Krankenhauses 208 Besucher. Das ergibt eine Gesamtzahl von 738.

Fünf-Minuten-mit-Nebenwirkungen
Die Karten mit den Gebetsimpulsen „ Fünf-Minuten-mit-Nebenwirkungen“ liegen zur Mitnahme in den Kirchen aus.

Die KAB St. Stephanus feiert 110. Geburtstag!
Diesen Geburtstag wollen wir gemeinsam feiern. Am Sonntag, 19. März 2017, beginnen wir um 11 Uhr mit einer Hl. Messe in der St. Stephanus Kirche. Der Männer werden wir gedenken, die vor 110 Jahren, diese unsere KAB gegründet haben. Nach dem Festhochamt laden wir zu einem Empfang ins Pfarrheim St. Stephanus ein. Hier finden wir Zeit für Gespräche, ein geselliges Beisammensein und Austausch. Ein Imbiss wird gereicht.
Als vor 110 Jahren, am 25. März 1907, der Katholische Arbeiter Verein St. Stephanus Bockum gegründet wurde, begann durch den Bau der Schachtanlage Radbod, ein Umbruch in der doch sonst ruhigen Gemeinde Bockum. Soziale Aufgaben standen im Vordergrund dieser Bewegung, das hatten sich die Gründer auf ihre Fahnen geschrieben. Zusammen mit der Kirchengemeinde sollten soziale Brennpunkte entschärft und den Arbeitern in Not geholfen werden.

Die Bücherei St. Pankratius
lädt am Sonntag, 19. März, im Anschluss an den Familiengottesdienst von 10 bis 12.30 Uhr zu einer Erstkommunionausstellung ein.

Das Gemeindebüro St. Stephanus
ist in der Woche vom 20. bis 24. März nur am Freitag, 24. März von 9 bis 12 Uhr geöffnet.

Schriftgespräch
Zum nächsten Schriftgespräch in der Fastenzeit wir am Dienstag, 21.3., um 20 Uhr ins Pfarrheim Christus König eingeladen.

MiA- und Seniorengruppe
Am Mittwoch, 22. März, trifft sich die MiA- und Seniorengruppe um 9 Uhr zur Feier der Hl. Messe in der St. Pankratius Kirche. Im Anschluss beim gemeinsamen Frühstück lautet das Motto: „Was gibt es Neues?“ Bezirksvorsteher Udo Helm ist zu Gast und wird Rede und Antwort stehen.

Die Putzgruppen der St. Pankratius Kirche
feiern den Frühlingsanfang, dazu sind alle Gruppen am Mittwoch, 22. März ab 15.30 Uhr zum gemütlichen Kaffeetrinken ins Pfarrheim eingeladen.

Nacht der offenen Kirchen
Zu einer Nacht der offenen Kirchen laden die Kirchen der beiden Bistümer Münster und Paderborn am Freitag, 24. März von 19 bis 22 Uhr ein. Welche Kirchen beteiligt sind und weitere Informationen entnehmen Sie bitte den ausliegenden Flyern.

Legoausstellung im Maxipark
Die KjG Heilig Geist lädt alle Kinder von 7 bis 14 Jahren zu einem Ausflug in den Maxipark ein. Dort erwarten uns eine riesige Welt aus Steinen in der Legoausstellung, einige großartige Spiele sowie die zahlreichen Spielplätze im Park. Wir fahren am 25. März 2017 um 9.15 Uhr am Bahnhof Bockum-Hövel los und kommen gegen 15.25 Uhr wieder zurück. Die Kosten betragen 7 Euro pro Kind. Anmeldungen bis 21. März unter kjg@heiliggeisthamm.de

öffentliche Pfarreiratssitzung
Am Montag, den 27.März um 19.30 Uhr trifft sich der Pfarreirat unserer Gemeinde im Pfarrheim Christus König zu seiner nächsten Sitzung. Hierbei handelt es sich um eine öffentliche Sitzung. Neben den Berichten aus den Gremien, Ausschüssen, Kirchturmrunden und der Steuerungsgruppe wird u. a. über die Organisation des Pfarrfestes, das Pastoralkonzept und die Pfarreiratswahl 2017 gesprochen.

Kreuzweg auf der Radbod-Halde
Am Passionssonntag, 2. April findet zum ersten Mal ein Kreuzweg auf die Radbod-Halde statt. Wir möchten den Weg vom Haldenfuß bis zum Haldengipfel im Gedenken an Jesu Weg nach Golgotha gehen und beten. Treffpunkt ist um 15 Uhr an der Straße “Schwarzes Gold”. Es sollte an festes Schuhwerk gedacht werden, zudem ist der Weg nicht barrierefrei.

Fahrradtour zum Schloss Oberwerries
Die kfd St. Stephanus lädt am 25. April zu einer Fahrradtour zum Schloss Oberwerries ein. Die Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Pfarrheim St. Stephanus. Anmeldungen nimmt Walburga Köhne, Tel. 73124 entgegen. Auch Autofahrer sind herzlich willkommen.

Kabarett
Der Aktionskreis Bockum-Hövel Plus lädt am 28. April 2017 um 20 Uhr wieder zum Kabarett ein. Vera Deckers ist gelernte Diplom-Psychologin und versteht es glänzend, die kleinen Widrigkeiten des Lebens mit viel Sprachwitz auf ´s Korn zu nehmen. Als besonderes Angebot erhalten die kfd-Frauen in Heilig Geist zur Eintrittskarte zum Preis von 15,- € einen Getränkegutschein gratis dazu. Bitte rufen Sie diesbezüglich bei Vera Dunkel-Gierse an: Tel. 966190.

Frauentag in Ahlen 5. Mai 2017
Frauen. Macht. Lust
Seit Januar 2017 gibt es im kfd-Diözesanverband Münster keine kfd-Kreisdekanate mehr. Aufgrund der Umstrukturierungen sprechen wir nun von “Regionen”, die als neue mittlere Ebene über die Grenzen der ehemaligen Kreisdekanate hinaus agieren. Zum Frauentag in Ahlen, unserer letzten Kreisdekanatsversammlung, laden wir alle kfd-Gruppen und-Frauen herzlich ein. Beginnen wollen wir den Tag um 15.30 Uhr mit einem Frauen.Gottes.Dienst. in der Marienkirche. Anschl. Begegnung und Austausch in der Stadthalle Ahlen. Hier finden Sie Infostände zur kfd-Arbeit, Tipps und Tricks aus der Mitgliederwerbung und Öffentlichkeitsarbeit, Landfrauen fragen: Welche Landwirtschaft wollen wir? Es wird ein Flying Dinner gereicht. Um 19 Uhr verabschiedet sich das Kreisdekanat Warendorf und die Regionen stellen sich vor.
Anschl. Kabarett mit Anka Zink Eintritt 15 Euro. Anmeldung bei Ihrer kfd-Sprecherin.

Tagesausflug in das schöne Münsterland
Die kfd Christus-König bietet im Juli einen Tagesausflug in das schöne Münsterland an. Der Bus fährt um 10.30 Uhr an der Christus-König-Kirche ab und steuert zunächst das kleine Freilichtmuseum rund um die Rekener Windmühle an. Von 14 bis 16 Uhr steht die Besichtigung der Firma IGLO an. Dabei gibt es eine warme Produktverkostung. Die Rückkehr wird gegen 18 Uhr sein. Die Kosten für diesen schönen Tageausflug betragen 25,- € (Nicht-mitglieder 30,- €). Bitte melden Sie sich an bei Vera Dunkel-Gierse (Tel.: 966190) oder Gabi Schäfer (Tel.: 74308).

Die Kollekte
am Samstag, 11./ Sonntag,12. März ergab 305,74€.
Die Kollekte heute ist für die Aufgaben der Pfarrgemeinde.
Die Kollekte am kommenden Wochenende ist ebenfalls für die Aufgaben der Pfarrgemeinde.
Für die Misereor Fastenaktion am 1./2. April 2017 liegen Opfertüten zur Mitnahme in den Kirchen aus.