Nachrichten aus der Pfarrei

Stand: 10.05.2019

Kfd Heilig Geist schließt sich „Maria 2.0“ an!
Protest: Frauen in Heilig Geist Bockum-Hövel werden sich vom 11. bis 18. Mai an der Kirchenstreik-Aktion beteiligen.
Keine Lektorinnen, keine Kommunionhelferinnen, keine Kirchenbesucherinnen, keine Kirchenreinigung, keine Frauenstimme im Kirchenchor, kein Basteln für den Missionsbasar, keine Messdienerinnen, keine Frau in der Pfarreiratssitzung und, und, und – so soll es in den kath. Kirchen im Bockum-Hövel vom 11. bis 18, Mai aussehen.
Am Sonntag, den 12. Mai findet auf dem Platz vor der Christus-König-Kirche von 10 bis10.30 Uhr ein gemeinsamer Wortgottesdienst statt. Dort wird ein offener Brief an Papst Franziskus verlesen, der deutlich die Klagen, Forderungen und Sehnsüchte nach einer glaubwürdigen Kirche zum Ausdruck bringt. Die Verantwortlichen bitten hierzu, weiße Bänder als Zeichen der Trauer, des Mitgefühls und des Neubeginns mitzubringen. Zu diesem Wortgottesdienst sind alle Gläubigen herzlich willkommen. Ansprechpartnerinnen Vera Dunkel-Gierse, Magdalene Finkennest, Monika Grabenmeier, Uta Wahl.

Aufgrund der Streikaktion Maria 2.0 wird der Bockumer Kirchenchor St. Stephanus am Sonntag, 12. Mai, um 11 Uhr die Feier der Hl. Messe in St. Stephanus nicht mit Marienliedern mitgestalten. Statt dessen wird die Abendmesse am Donnerstag, 23. Mai, um 19 Uhr vom Bockumer Kirchenchor mit Marienliedern in Zusammenarbeit mit der kfd St. Stephanus als Maiandacht mitgestaltet. Hierzu laden der Kirchenchor St. Stephanus und die kfd herzlich ein.

Die Bücherei St. Stephanus beteiligt sich an dem Kirchenstreik und bleibt am 11./12. Mai geschlossen.

Hl. Messe und Kaffeetafel
Am Mittwoch, 15. Mai, trifft sich die MiA- und Seniorengruppe zusammen mit den Rollstuhlfahrern des Ludgeristift Hövel zur Feier der Hl. Messe um 15 Uhr in der St. Pankratius Kirche. Im Anschluss ist die Kaffeetafel für alle im Pfarrheim gedeckt.

Trauercafé
Am Donnerstag, 16. Mai, ist das Trauercafé , Dolberger Straße 53, in Hamm- Heessen in der Zeit von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Üben für die Erstkommunion
Am Donnerstag, 16. Mai, treffen sich die Erstkommunionkinder um 18 Uhr zum Üben in der Christus König Kirche für die Erstkommunionfeier am Samstag, 18. Mai, um 15 Uhr in der Christus König Kirche.
Für die Erstkommunionfeier am Sonntag, 19. Mai, um 11 Uhr in der St. Stephanus Kirche findet die Übungsstunde am Freitag,17. Mai, um 18 Uhr in der St. Stephanus Kirche statt.

Beiträge zum Forumsheft
Alle Gruppen und Verbände sind herzlich gebeten, bis zum 17. Mai ihre Programme zur Veröffentlichung im Forumsheft an Dr. Elisabeth Mülller oder das Pfarrbüro zu schicken.

Erstkommunion 2019
„Mit Jesus sind wir eine starke Gemeinschaft,“ so lautet das Thema der diesjährigen Erstkommunionfeiern. Die Erstkommunionfeiern werden am 18. Mai um 15 Uhr in der Christus König Kirche, 19. Mai um 11 Uhr in der St. Stephans Kirche, Samstag, 25. Mai um 15 Uhr in der Christus König Kirche und am Sonntag, 26. Mai um 9.30 Uhr in der St. Pankratius Kirche gefeiert. 87 Kinder haben sich insgesamt auf den Weg gemacht und sich auf das Fest der Erstkommunion vorbereitet. Für die Familien und für unsere Pfarrei ein wichtiges und schönes Ereignis. Wir gratulieren den Kindern herzlich zu ihrem Fest und wünschen ihnen, dass sie als frohe Gotteskinder mit Jesus Christus verbunden bleiben. In der Taufe wurde ihnen zugesagt: Du bist Gottes geliebtes Kind und du bekommst Anteil an der Königswürde Jesu Christi. Unser Dank gilt allen, die die Kinder in den letzten Monaten als Katecheten, Katechetinnen, Lehrer und Lehrerinnen begleitet haben. Sowie der HeiligGeistBand, dem Kinderchor und dem Neuen Chor für die musikalische Unterstützung der Erstkommunionfeiern und Elisabeth Konert für die Gestaltung des Liedheftes.

Spielenachmittag für Erwachsene
Am Sonntag, 19. Mai, findet der monatliche Spielenachmittag für Erwachsene ab 15 Uhr im Pfarrheim St. Pankratius statt.

Wortglauberei
Herzlich laden wir Sie zum Bibelgespräch am Mittwoch, 22. Mai um 19 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus ein.

Friedensgebet
Angesichts der gewaltigen Umbrüche in der Welt, die auch unser Land nicht unberührt lassen, lädt Dekanatsteam der kfd Hamm-Nord auch dieses Jahr wieder zu einem Friedensgebet ein und zwar am Montag, 3. Juni 2019, um 18 Uhr in die Schlosskapelle Ermelinghof. Im Anschluss besteht bei Grillwürstchen Gelegenheit zum Gedankenaustausch. Alle Interessierten, denen der Frieden ein Anliegen ist, sind herzlich eingeladen zu diesem gemeinsamen Beten!

Fahrten zu Weihnachtsmärkten
Von Freitag, 06.12.2019 bis Sonntag 08.12.2019 fährt die kfd Herz-Jesu Bockum-Hövel zu den Weihnachtsmärkten in Regensburg. Die Fahrt erfolgt im modernen Reisebus, die Übernachtung/Frühstücksbuffet im 4* Hotel Best Western Novina Premier Regensburg. Die Reise beinhaltet den Besuch der vier Weihnachtsmärkte in der Innenstadt und auf Schloss Thurn und Taxi sowie eine 1 ½ stündige Stadtführung.
Desweiteren bietet die kfd eine Halbtagesfahrt zum Weihnachtsmarkt auf dem Waldhof Schulze-Beikel in Borken-Marbeck an. Diese findet am Samstag, 30.11.2019 statt. Für beide Fahrten sind die Anmeldungen ab sofort möglich unter Tel. 77402 bei Marlies Frankenfeld.

Die Kollekte
am Samstag, 04./ Sonntag, 05. Mai ergab 350,74€.
Die Kollekte heute ist für die Aufgaben der Pfarrgemeinde bestimmt.
Die Kollekte am kommenden Wochenende ist für die Jugendseelsorge bestimmt.