Nachrichten aus der Pfarrei

Stand: 17.01.2020

Spielenachmittag für Erwachsene
Am Sonntag, 19. Januar, findet der Spielenachmittag für Erwachsene ab 15 Uhr wieder im Pfarrheim St. Pankratius statt.

Zum Besuch der Krippe in der St. Stephanus Kirche
wird täglich von 15.00 bis 17.00 Uhr eingeladen. Während dieser Zeit ist die Beleuchtung eingeschaltet und ein Ansprechpartner ist vor Ort. Die Krippe bleibt bis zum 20. Januar aufgebaut.

Bibelgespräche
Wir laden herzlich ein zu den Bibelgesprächen, die an folgenden Terminen stattfinden:
Dienstag, 21. Januar, 19 Uhr im Pfarrheim St. Pankratius (Meditationsraum)
Mittwoch, 19. Februar, 20 Uhr im Pfarrheim St. Pankratius (Meditationsraum)
Donnerstag, 19. März, 20 Uhr im Pfarrheim St. Stephanus (Raum 2)

“In der dunklen Kirche – Du und dein Licht.”
Unter diesem Motto findet am 24. Januar 2020 um 18 Uhr eine Kirchraumerkundung in der St. Pankratius Kirche statt. Eingeladen sind alle Dritt- und Viertklässler/-innen, die Lust haben, nur mit der eigenen Taschenlampe die dunkle Kirche zu erkunden. Zur Anmeldung oder bei Fragen melden Sie sich gerne bei Eva Hock, Tel. 97277-24.

Weiberfastnachtsfeier
Am Samstag, 1. Februar, startet um 16 Uhr der Kartenvorverkauf für die diesjährige Weiberfastnachtsfeier der kfd St. Stephanus am 20. Februar 2020. Es werden pro Person 4 Karten abgegeben.

Spielenachmittag
Am Montag, 3. Februar, lädt das Team der kfd Herz Jesu ab 15 Uhr ins Gemeindehaus zum Spielenachmittag ein.

Wortgottesdienst und Frühstück
Am Dienstag, 4. Februar, lädt das Team der kfd St. Stephanus um 8.30 Uhr zum Wortgottesdienst und anschließenden Frühstück ins Pfarrheim St. Stephanus ein.

Trauercafé „Am „Roten Läppchen”
Am Mittwoch, 5. Februar ist das Trauercafé „Am „Roten Läppchen“, Dolberger Straße 53, von 16 bis 18 Uhr geöffnet.

Bildpräsentation einer Canada- und USA-Reise
Am Freitag, 7.Februar, startet um 16 Uhr im Gemeindehaus Herz-Jesu eine Bildpräsentation der Canada- und USA-Reise der Eheleute Wahl. Interessenten sind herzlich willkommen.

Karnevalssitzung
Am Samstag, den 8. Februar, findet im Pfarrheim Christus-König die traditionelle Karnevalssitzung statt. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Best-of“. Viele Gruppen sorgen wie immer für beste Unterhaltung und einen lustigen Abend. Ausgerichtet wird die Karnevalsparty diesmal vom Leitungsteam der kfd. Einlass ist ab 18.30 Uhr zu einem kleinen Eintrittspreis von 3,- €.

Mitgliederversammlung der kfd Christus-König
Das Leitungsteam der kfd Christus-König lädt ihre Mitglieder herzlich zur Mitgliederversammlung am Donnerstag,13. Februar, ein. Beginn ist um 15 Uhr mit einem Wortgottesdienst zum Thema Valentinstag in der Kirche. Im Anschluss geht es im Pfarrheim mit den üblichen Regularien weiter. Hauptprogrammpunkt ist die Ehrung unserer Jubilarinnen. Versüßt wird der Nachmittag mit der Einladung zu Kaffee und Kuchen.

Detektivabend für Erstkommunionkinder
Die Katholische öffentliche Bücherei St. Stephanus lädt alle Erstkommunionkinder der Pfarrei Heilig Geist zu einem Detektivabend am 14. Februar von 18.30 bis 20.30 Uhr in die KöB St. Stephanus ein. Anmeldungen nimmt Marina Heuchtkötter unter der Telefonnummer: 02381/789145 entgegen.

Generalversammlung der kfd Herz Jesu
Am Montag, 17.Februar, findet die Generalversammlung der kfd Herz Jesu statt. Sie beginnt um14:30 Uhr mit einer Hl. Messe im Gemeindehaus. Anschließend wird die Versammlung mit dem offiziellen Teil fortgesetzt und mit einem gemütlichen Kaffeetrinken beendet. Anmeldungen ab sofort bei den Bezirkshelferinnen oder bei Uta Wahl (Tel. 373933) Aufgrund dieses Termins fällt der Wortgottesdienst mit anschließendem Frühstück am Mittwoch, 19. Februar aus.

Die Exerzitien im Alltag
finden in diesem Jahr vom 22. bis 28.März statt. Die morgendlichen Impulse und abendlichen Austauschmöglichkeiten im Agaperaum der Christus König Kirche laden ein, sich im konkreten Alltagsleben bewusst mit dem eigenen Glauben auseinanderzusetzen. Nähere Informationen folgen zu Beginn der Fastenzeit.

Das 6. Benefizkonzert der KjG bringt Neuerungen:
Die KjG gründet einen Kinder-Projekt-Chor.
Bereits zum 6. Mal lädt die KjG (Katholische junge Gemeinde) Heilig-Geist Bockum-Hövel am 29. März zum Benefizkonzert. Auch in diesem Jahr bemüht sich die Jugendleiterrunde ein buntes und möglichst abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. In diesem Jahr sind unter anderem der Posaunenchor Hamm-Norden sowie die Band „Finally Friday“ zum ersten Mal dabei. Auch abseits des Programms plant die KjG Kooperationen mit anderen Gruppen, die mit zur Hand gehen.
Damit es auch nach sechs Jahren nicht langweilig wird, plant die KjG in diesem Jahr eine besondere Neuerung – es soll einen Kinder-Projekt-Chor geben. Da viele Kinder heutzutage sehr verplant sind mit Schule, Instrument, Sportverein oder sonstigem, soll nun ein Kinder-Projekt-Chor gegründet werden, der nur auf dem Benefizkonzert auftritt. Mit im Boot ist auch Kirchenmusiker Andreas Schwanewilms. Er wird die Proben leiten und musikalisch mit den Kindern arbeiten. Dabei werden keine perfekten Sänger gesucht, sondern Kinder, die Lust haben zu singen – ob gut oder eher ambitioniert ist dabei nicht das Wichtigste. Die Proben sollen immer Donnerstagnachmittags und an ausgewählten Samstagen stattfinden. Der Ort bleibt dabei immer gleich, nämlich im Pfarrheim St. Stephanus. Die Generalprobe und das Benefizkonzert selber werden dann in der Christus-König-Kirche stattfinden. Die KjG schreibt kein Mindest- oder Maximalalter vor, weist jedoch darauf hin, dass auch ein englisches Lied gemeinsam mit anderen Gruppen gesungen werden soll. Bei der ersten Schnupper-Probe am 30. Januar gibt es weitere Infos. Diese sind auch online unter www.kjgheiliggeist.com abrufbar. Über eine kurze Email interessierter und zuversichtlicher Teilnehmer an kjg@heiliggeisthamm.de freut sich die KjG.

Die Kollekte
am Samstag, 11./Sonntag, 12. Januar ergab 341,55€.
Die Kollekte heute ist für die Afrika-Mission bestimmt.
Die Kollekte am kommenden Wochenende ist für die Aufgaben der Pfarrgemeinde bestimmt.