Gottesdienste aktuell

Gottesdienste

keine Gottesdienste und öffentliche Veranstaltungen
Das Bistum Münster hat aufgrund der momentanen Gegebenheiten zum Corona-Virus angeordnet, ab sofort alle Gottesdienste und öffentlichen Veranstaltungen abzusagen.

Geben Sie auf sich acht.

Zu den Kar- und Ostertagen erreichen uns folgende Worte von Dr. Klaus Winterkamp:

Alle öffentlichen Feiern zu den Kar- und Ostertagen müssen in diesem Jahr ausfallen. Damit wird – erstmals überhaupt – den Gemeinden und Priestern im Bistum die Feier des Gedächtnisses des Leidens, Sterbens und der Auferstehung unseres Herrn Jesus Christus nicht möglich sein. Was diese Situation geistlich (…) für die Gemeinden bedeutet bzw. wie diese Situation verarbeitet wird, lässt sich kaum erfassen. Die Übertragungen aus dem Dom zu Münster und anderen Kirchen sind eine Möglichkeit. Hinzu kommen müssen sicherlich weitere Formen, wie insbesondere die Gläubigen miteinander diese Tage geistlich begehen können. Parallel dazu plant auch der WDR momentan eine geeignete und leicht zugängliche Übertragung einer Messe vom Letzten Abendmahl am Gründonnerstagabend, einer Karfreitagsliturgie am Nachmittag des Feiertages und einer Osternacht. Rechtzeitig werden wir auf diese und weitere Übertragungen in anderen Medien aufmerksam machen.