Firmung 2020

 

Die Firmung 2020
wird Weihbischof Dr. Stefan Zekorn
am Sonntag, 9. Februar 2020
um 11 Uhr

in der Stephanus Kirche spenden.

Bei Fragen melde Dich bitte im Pfarrbüro Heilig Geist, Tel. 02381.97277-0 oder bei Pastoralreferent Robert Pawlitzek Tel. 02381.97277-22 , 0176/23580451 oder per E-Mail an pawlitzek-r@bistum-muenster.de.

Die Infos und Terminübersicht findest du zusätzlich noch hier zum Ausdrucken:
Infoheft Firmkurs 2019-20
Terminübersicht Firmvorbereitung 2019-20



Liebe Jugendliche, lieber Jugendlicher,
schön, dass Du Dich entschieden hast, Dich mit dem Firmkurs und der Firmung auseinanderzusetzen!
Es gibt viele Fragen und Gedanken zum Glauben.
In diesem Firmkurs hast Du die Möglichkeit, Dir Deine eigenen Gedanken zu machen, mit anderen darüber zu sprechen. Du kannst Gemeinde und Gemeinschaft in Heilig Geist Bockum-Hövel erleben und gestalten. Du kannst Fragen stellen und helfen, die Fragen anderer zu beantworten.

Wichtig ist uns, dass Du das aus Deiner eigenen Entscheidung heraus tust.
Wir möchten, dass Du Dich freiwillig damit auseinandersetzt.
Freiwillig bedeutet aber auch, dass Du zu Deiner Entscheidung stehst und diese verbindlich ist.

Mache dich auf…
wenn du über Dein Leben nachdenken willst!
wenn Du einen weiteren Schritt in Deinem Glauben gehen willst!
wenn Du Dir nicht sicher bist, ob Du an Gott glaubst!
wenn Du darüber nachdenkst, wozu die Kirche da ist!
wenn  Du Lust hast, Gemeinde anders zu erleben!
wenn Du gerne mit anderen zusammen bist!

Du entscheidest…
erst am Ende, ob Du gefirmt werden willst!
ob Gott in Deinem Leben eine Rolle spielen soll!

Du kannst zwischen drei Optionen wählen. 

Option 1 (grün hinterlegt) siehe Terminübersicht
Du bereitest Dich mit anderen Jugendlichen an fünf Abendterminen vor. Der erste Abendtermin wird das Kennenlernen der Gruppe in den Vordergrund stellen. An den anderen Terminen wird es inhaltlich acht verschiedene Bausteine geben.
Mögliche Bausteine können sein:
„Wozu soll ich mich firmen lassen?“
„Die Kirche wandelt sich!?!“
„Wie stelle ich mir meine Zukunft vor?“
„Partnerschaft und Freundschaft!“
In erster Linie werden wir versuchen, eure Fragen und Erwartungen mit in die Vorbereitung einfließen zu lassen.

Option 2 (blau hinterlegt) siehe Terminübersicht
Du bereitest Dich mit anderen Jugendlichen an insgesamt fünf Samstagen auf Deine Firmung vor. Inhaltlich geht es beim ersten Treffen um das Kennenlernen der Gruppe. An den anderen Terminen werden wir Deine Fragen aufgreifen. Ebenso können andere Bausteine Thema sein. Zu den möglichen Bausteinen schaue bitte in Option 1.

Option 3 (orange hinterlegt) siehe Terminübersicht
Die dritte Möglichkeit der Firmvorbereitung ist eine Fahrt nach Taizé im Süden Frankreichs. Dort lebt eine ökumenische Gemeinschaft aus Brüdern, die jede Woche viele Jugendliche aus der ganzen Welt zu sich einlädt. Hier lernt man viele Menschen kennen, die fest im Glauben stehen, aber ebenso viele, die Fragen haben und auf der Suche sind. Mittelpunkt dieser Woche ist das gemeinsame Beten, das ganz anders ist, als wir es aus unserer Kirche hier vor Ort kennen. Darüber hinaus trägt jeder zu einem guten Miteinander bei, indem man Aufgaben übernimmt (z.B. Essensausgabe).
Kosten: 125 € pro Person für Fahrt/Unterkunft/Verpflegung.

Diese Wahl triffst Du bei der Anmeldung.
Ebenso entscheidest Du dich verbindlich bei der Anmeldung, an welcher besonderen Aktion Du teilnehmen möchtest.
Mindestens eine solltest du wählen.
Darüber hinaus gibt es Termine, die für alle Jugendlichen sind. Diese sind in der Übersicht rot hinterlegt siehe Terminübersicht

  • Sie befinden sich hier:

    Home > Aktuelles > Firmung 2020
  • Heilig Geist aktuell

      

    sexueller Missbrauch
    im Bistum Münster

    hier finden Sie
    Ansprechpersonen

     

     

     


     

    Infos zur Firmung 2020

    die Firmvorbereitung hat begonnen.
    Termin: 09.02.2020
    (alle Infos zum Nachlesen)

     


      

    Notfallnummer

    unter der Sie in seelsorglichen Notfällen einen Seelsorger außerhalb der Öffnungszeiten des Pfarrbüros erreichen können.

     Die Nummer lautet:

    0176 87 83 30 51

     

      


     

    Aktuelle Nachrichten
    aus der Pfarrei

    (weiterlesen)